Wohngebäude Neubau mit Pultdach, Sarstedt – 06/2018

Dachabdichtung eines Wohngebäudes in Holzständerbauweise
Dachbeschreibung: Pultdach mit OSB-Platten, ca. 150 m²

Arbeitsbeschreibung

Der Neubau in Holzständerbauweise mit Pultdach (ca. 5°) wurde mit OSB-Platten abgeschalt. Umlaufend wurden Keilbohlen zur Wannenausbildung verbaut und die Entwässerung wurde mit 2 Bodengullys DN 100 ausgeführt. Die DACHPROTECT® EPDM Dachbahn wurde in der Fläche mit dem wasserbasierten DACHPROTECT® Flächenkleber WB-1 im Nassklebeverfahren verklebt. Die Befestigung Randbereiche erfolgte mit dem gleichen Kleber im Kontaktklebeverfahren.

Dauer

3 Mitarbeiter benötigten ca. 3 Stunden zur Fertigstellung des Bauvorhabens.

Eingesetzte DACHPROTECT® Materialien

DACHPROTECT® EPDM 1,5 mm
DACHPROTECT® Flächenkleber WB-1
DACHPROTECT® Universalkleber U-1

Galerie