Modulübersicht

Modul 1 – Theorie DACHPROTECT allgemein, Verklebung mit DACHPROTECT EPDM Flächenkleber BlueTek und Flächenkleber SPEEDCAT auf verschiedenen Untergründen, Nahtverbindungen, Ecken, Entwässerung, Wandanschlüsse
Modul 2 – Praxis Handling großer Bahnen am Bauvorhaben, Nahtverbindungen, Ecken, Attika, Rohrdurchführungen, Dachränder, Übergänge, Entwässerung
Modul 3 – Theorie Flachdachrichtlinie, rechtliche Grundlagen, technische Grundlagen (Konstruktion, Planung und Sanierung), Mehrwerte mit DACHPROTECT

 

Die Anfangszeiten liegen i. d. R. bei 10:00 Uhr. Gruppengröße bis ca. 10 Teilnehmer. Exakte Zeiten, Ortsangaben und weitere Details zu den Inhalten und zum Ablauf erfahren Sie rechtzeitig vor Seminarbeginn oder bei Bestätigung Ihrer Anmeldung.

Zusätzlich sind wir bei folgenden Terminen dabei: