Sanierung zweier Dachflächen mit Bitumenoberlage, Bischofrode – 09/2017

Flachdach mit besandeter Bitumenoberlage

Arbeitsbeschreibung

Zur Sanierung der beiden Dachflächen mit besandeter Bitumenoberlage wurden drei DACHPROTECT EPDM Dachbahnen verwendet. Die windsogsichere Verklebung erfolgte mit dem lösemittelhaltigen Flächenkleber LM-1 im Kontaktklebeverfahren (neu: DACHPROTECT EPDM Flächenkleber SPEEDCAT im Nassklebeverfahren). Die Anschlüsse an das Rinneneinhangblech wurden mit Nahtband ausgeführt.

Dauer

4 Monteure benötigten ca. 5 Stunden.

Eingesetzte DACHPROTECT Materialien

DACHPROTECT EPDM 1,5 mm
DACHPROTECT Lösemittelhaltiger Flächenkleber (neu: DACHPROTECT EPDM Flächenkleber SPEEDCAT)
DACHPROTECT Nahtband + DACHPROTECT Grundierung (neu: DACHPROTECT EPDM Aktivierung)
DACHPROTECT Formband + DACHPROTECT Grundierung (neu: DACHPROTECT EPDM Aktivierung)
DACHPROTECT Universalkleber U-1 (neu: DACHPROTECT EPDM Anschlusskleber FLEX)

Galerie