Pultdach Industriehalle, Langenzenn – 05/2019

Sanierung des Pultdaches einer Industriehalle

Dachgröße: ca. 1500 m²

Arbeitsbeschreibung

Da der vorhandene Altaufbau (Industriestahltrapez, alukaschierte Glaswolle, Trapezblech) zu sehr starker Kondenzwasserbildung und somit Wasserschaden im Traufbereich der Halle neigte, wurde eine Sanierung mit DACHPROTECT EPDM beschlossen.

Der vorhandene Altaufbau (Glaswolle, Trapezblech) wurde abschnittweise entfernt, damit eventuelle Regenfälle nicht in die Halle dringen.

Nach Verklebung einer BaudaTec-Dampfsperre wurde die Dämmung verklebt und zusätzlich mit der Trapezdecke verschraubt. Anschließend wurden die DACHPROTECT EPDM Dachbahnen mit DACHPROTECT EPDM Flächenkleber SPEEDCAT (Auftrag mithilfe der Akku-Schlauchbeutelpresse SPEEDCAT) windsogsicher verklebt. Randbereiche und aufsteigende Bauteile wurden mit dem wasserbasierten DACHPROTECT EPDM Flächenkleber BlueTek im Kontaktklebeverfahren befestigt.

Im Zuge dieser Sanierungsmaßnahme wurden ebenfalls die 3 großen Oberlichter ausgetauscht.

Eingesetzte DACHPROTECT Materialien

DACHPROTECT EPDM Dachbahn 1,5 mm
DACHPROTECT Akku-Schlauchbeutelpresse SPEEDCAT + EPDM Flächenkleber SPEEDCAT
DACHPROTECT EPDM Flächenkleber BlueTek (wasserbasiert)
DACHPROTECT Nahtband + EPDM Aktivierung
DACHPROTECT Formband + EPDM Aktivierung

Galerie