Neubau in Holzrahmenbauweise, Negernbötel – 09/2016

Zweigeschossiger Neubau eines Wohnhauses mit 130 m² Dachfläche

Dachbeschreibung: Der Untergrund besteht aus Rauspundschalung.

Arbeitsbeschreibung

Bei diesem Bauvorhaben handelt es sich um einen Neubau in Holzrahmenbauweise.

Die Dachfläche beträgt ca.130 m² bei einer Dachneigung von 10 %. Dreiseitig wurde mit einer Keilbohle gearbeitet, an der Traufseite befindet sich eine Zinkrinne.

Für die Dachfläche wurden zwei Dachbahnen von 6,10 m x 10,00 m und 7,62 m x 10,00 m eingesetzt. Zum Verkleben im Flächenbereich wurde der wasserbasierte Flächenkleber WB-1 (neu: DACHPROTECT EPDM Flächenkleber BlueTek) im Nassklebeverfahren verwendet. Der Randbereich wurde mit WB-1 im Kotaktklebeverfahren befestigt. Die Nahtverbindung wurde mit DACHPROTECT Nahtabdeckband ausgeführt, der Rinnenanschluss wurde mit DACHPROTECT Universalkleber U-1 (neu: DACHPROTECT EPDM Anschlusskleber FLEX) kapillarsicher abgedichtet.

Dauer

Mit der Ausführung waren 2 Monteure ca. 3,5 Stunden beschäftigt.

Eingesetzte Materialien

DACHPROTECT Flächenkleber WB-1 (neu: DACHPROTECT EPDM Flächenkleber BlueTek)
DACHPROTECT Universalkleber U-1 (DACHPROTECT EPDM Anschlusskleber FLEX)
DACHPROTECT Nahtabdeckband FLL + DACHPROTECT Grundierung (neu: DACHPROTECT EPDM Aktivierung)

Galerie