Flachdachbungalow, Groß Vollstedt – 07/2019

Abdichtung eines Flachdachbungalows

Dachgröße: ca. 350 m²

Arbeitsbeschreibung

Auf die mit OSB-Platten abgeschalte Decke wurde eine Dampfbremse aufgebracht und anschließend die EPS-Dämmung fixiert.

Als Brandschutzlage wurde auf die Dämmung mit dem wasserbasierten DACHPROTECT EPDM Flächenkleber BlueTek ein A2-Glasvlies (120 g/m²) verklebt. Auf dem Glasvlies wurden die EPDM-Dachbahnen mit DACHPROTECT EPDM Flächenkleber SPEEDCAT (Auftrag mithilfe der Akku-Schlauchbeutelpresse SPEEDCAT) windsogsicher befestigt.

Die 5 EPDM-Dachbahnen wurden mit DACHPROTECT Nahtband + EPDM Aktivierung dauerhaft miteinander verbunden. Zur Entwässerung wurden insgesamt 7 DACHPROTECT Garantie-Gullys eingesetzt. Die Randbereiche und die Attika wurden mit dem wasserbasierten DACHPROTECT EPDM Flächenkleber BlueTek im Kontaktklebeverfahren befestigt.

Eingesetzte DACHPROTECT Materialien

DACHPROTECT EPDM Dachbahn 1,5 mm
DACHPROTECT Akku-Schlauchbeutelpresse SPEEDCAT + EPDM Flächenkleber SPEEDCAT
DACHPROTECT EPDM Flächenkleber BlueTek (wasserbasiert)
DACHPROTECT Nahtband + EPDM Aktivierung
DACHPROTECT Formband + EPDM Aktivierung
DACHPROTECT Garantie-Gullys + EPDM Aktivierung

Galerie