Datscha-Neubau, Rüdersdorf – 09/2018

Auf Grund der ungewöhnlichen Dachform entschied sich der Verarbeiter für den Einsatz von DACHPROTECT EPDM.

Arbeitsbeschreibung

Der Untergrund wurde mit OSB-Platten abgeschalt. Die DACHPROTECT EPDM Dachbahn wurde darauf mit dem wasserbasierten EPDM Flächenkleber BlueTek im Nassklebeverfahren windsogsicher verklebt. Die Randbereiche und die umlaufende ca. 12 cm hohe Attika wurde dann mit dem gleichen Kleber im Kontaktklebeverfahren befestigt. Zur Entwässerung wurden 2 Seitenabläufe im Attikabereich verwendet.

Dauer

2 Monteure benötigten ca. 4 Stunden zur Fertigstellung.

Eingesetzte DACHPROTECT Materialien

DACHPROTECT EPDM Dachbahn 1,5 mm
DACHPROTECT Nahtband + EPDM Aktivierung
DACHPROTECT EPDM Anschlusskleber FLEX
DACHPROTECT EPDM Flächenkleber BlueTek

Galerie