Dachaufstockung Ausflugslokal, Wisch – 01/09/2016

Dachaufstockung bei einem Ausflugslokal bei den Deichterrassen zur Wohnraumgewinnung

Dachbeschreibung: 64 m² Neubaudachfläche mit OSB-Plattenschalung mit Dachrinnen

Arbeitsbeschreibung

Bei diesem Objekt ging es um den Ausbau des Dachgeschosses zum Wohnraum. Die Dachfläche betrug ca. 120 m² und wurde als ganz leichtes Satteldach mit traufseitiger Zinkrinnenanlage ausgeführt.

Der Dachaufbau wurde als gedämmtes Dach mit Hinterlüftung umgesetzt und oberlagig mit OSB-Platten abgeschalt.

Zum Einsatz kamen zwei DACHPROTECT® EPDM Dachbahnen 1,5 mm 6,10 m x 10,50 m. Verbunden wurden diese Bahnen im Firstbereich mit DACHPROTECT® Nahtband durch Kaltvernetzung. Die Windsogsicherung wurde mit dem DACHPROTECT® Flächenkleber WB-1 flächenseitig im Nassklebeverfahren, sowie im Randbereich im Kontaktklebeverfahren ausgeführt. Zusätzlich wurde der Anschluss an das Rinneneinhangblech mit dem DACHPROTECT® Universalkleber U-1 dauerhaft verklebt und abgedichtet.

Dauer

Für die Ausführung dieses Bauvorhabens benötigten 3 Monteure ca. 4 Stunden.

Galerie