Bitumendachsanierung Sportcenter, Görlitz – 07/2018

Sanierung des Bitumendachs eines Sportcenters in Görlitz
Dachgröße: ca. 400 m²

Arbeitsbeschreibung

Zur Sanierung einer besandeten Bitumenabdichtung wurden insgesamt 4 DACHPROTECT EPDM Dachbahnen eingesetzt. Die größte der Dachbahnen hatte eine Größe von 9,15 m x 30,50 m (ca. 280 m²) und konnte mit 3 Mitarbeitern relativ leicht verarbeitet werden. Zur Flächenverklebung kam der DACHPROTECT EPDM Flächenkleber SPEEDCAT zum Einsatz. Randbereiche wurden zur sofortigen Verklebung mit dem wasserbasierten DACHPROTECT Flächenkleber WB-1 (neu: DACHPROTECT EPDM Flächenkleber BlueTek) im Kontaktklebeverfahren versehen. Die Abdichtung des Rinneneinhangbleches erfolgte mit DACHPROTECT Universalkleber U-1 (neu: DACHPROTECT EPDM Anschlusskleber FLEX).

Dauer

3 Monteure benötigten einen Arbeitstag.

Eingesetzte DACHPROTECT Materialien

DACHPROTECT EPDM 1,5 mm ca. 400 m²
DACHPROTECT EPDM Flächenkleber SPEEDCAT
DACHPROTECT Flächenkleber WB-1 (neu: DACHPROTECT EPDM Flächenkleber BlueTek)
DACHPROTECT Nahtband + DACHPROTECT Grundierung (neu: DACHPROTECT EPDM Aktivierung)
DACHPROTECT Formband + DACHPROTECT Grundierung (neu: DACHPROTECT EPDM Aktivierung)
DACHPROTECT Universalkleber U-1 (neu: DACHPROTECT EPDM Anschlusskleber FLEX)

Galerie