Bitumendachsanierung, Herzberg – 05/2018

Dachbeschreibung: Flachdach mit besandeter Bitumenoberlage

Dachfläche: ca. 180 m²

Arbeitsbeschreibung

Für die ca. 180 m² große besandete Bitumenfläche wurde eine DACHPROTECT EPDM Dachbahn von 12,20 m x 14,00 m in einem Stück gewählt.
Die vollflächige Verklebung der Dachbahn zur Windsogsicherung erfolgte mit dem wasserbasierten DACHPROTECT Flächenkleber WB-1 (neu: DACHPROTECT EPDM Flächenkleber BlueTek) im Kontaktklebeverfahren. Der vorhandene Schornstein wurde 15 cm hoch mit EPDM eingeklebt und die Außenecken mit Formband angedichtet. Abschließend erfolgte die Montage der Kappleiste.

Dauer

4 Monteure benötigten ca. 5 Stunden.

Eingesetzte DACHPROTECT Materialien

DACHPROTECT EPDM 1,5 mm; 12,20 m x 14,00 m
DACHPROTECT Flächenkleber WB-1 (neu: DACHPROTECT EPDM Flächenkleber BlueTek)
DACHPROTECT Formband + DACHPROTECT Grundierung (neu: DACHPROTECT EPDM Aktivierung)
DACHPROTECT Nahtabdeckband + DACHPROTECT Grundierung (neu: DACHPROTECT EPDM Aktivierung)
DACHPROTECT Universalkleber U-1 (neu: DACHPROTECT EPDM Anschlusskleber FLEX)

Galerie