Anbau EFH Modern mit Lichtkuppeln 50 m² – 10/2015

Bestehendes EFH mit modernem Kubusanbau inkl. Lichtkuppeln

Dachbeschreibung: Flachdach mit OSB-Untergrund ca. 50 m², Entwässerung mittels Dachgully

Arbeitsbeschreibung

An ein bestehendes EFH mit WDVS-Fassade wurde ein moderner Flachdachbau angebaut. Besonderheiten hierbei: Anschlüsse an bestehendes Walmdach mit Pfanneneindeckung + Vertikalanschlüsse zur WDVS-Fassade + Integration der bauseitigen Entwässerungen + Eindichten der „Skydeck“-Lichtkuppeln mit Aufbauhöhen bis zu 60 cm + diverse Innen- und Außenecken.

DACHPROTECT EPDM 1,5 mm wurde in zwei Dachbahnen verwendet, somit war insgesamt nur eine Naht notwendig. Ecken und Aufkantungen wurden mit DACHPROTECT Naht- und Formband abgedichtet. Die OSB-Flächen wurden mit DACHPROTECT Flächenkleber WB-1 (neu: DACHPROTECT EPDM Flächenkleber BlueTek) vollflächig zur Windsogsicherung verklebt.

Dauer

Mit 2 Monteuren wurde die Grundfläche in 2 Stunden fertig verlegt und verklebt. Für die Anschlüsse, Details und Lichtkuppeln wurden weitere 5 Stunden mit 2 Monteuren benötigt.

Eingesetzte DACHPROTECT Materialien

  • DACHPROTECT EPDM 1,5 mm
  • DACHPROTECT Flächenkleber WB-1 (neu: DACHPROTECT EPDM Flächenkleber BlueTek)
  • DACHPROTECT Nahtband
  • DACHPROTECT Formband
  • DACHPROTECT Universalkleber U-1 (neu: DACHPROTECT EPDM Anschlusskleber FLEX)

Galerie